Friedr. Dick Exklusive Serie

Friedr. Dick Exklusive Serie

Um ein geschmiedetes Kochmesser herzustellen, werden bei Friedr. Dick über 45 Arbeitsgänge benötigt. Geschmiedet bedeutet aus einem Stück Stahl glühend heiß ohne Schweißstellen und unter hohem Druck hergestellt.

Der Stahl wird dadurch stark verdichtet. Klinge, Kropf und die durchgehende Angel gewährleisten eine optimale Gewichtsverteilung.

Scharfe Werbe - Idee: 

auf jede Klinge kann Ihr Name oder Ihr Logo eingelasert werden!!!


Friedr. Dick Serie 1778

Friedr. Dick Serie 1778

Eine geheime Rezeptur nach Kommerzienrat Paul Friedrich Dick, ein geschütztes Herstellungsverfahren und jede Menge Handarbeit: Die Messer der Serie „1778“ sind schlichtweg einzigartig. Jedes fertige Stück ist ein Kunstwerk, das bis zur Vollendung über 45 Arbeitsschritte hinter sich hat.

Friedr. Dick Serie 1905

Friedr. Dick Serie 1905

Im Jahre 1905 entwickelte Friedr. Dick eine außergewöhnliche Kochmesserserie mit massiven Zwingen. Diese neue Technik ersetzte die bis dato üblichen Nieten, mit der man die Griffschalen am Stahl des Messers befestigte.